ArkainWäre nett, wenn ihr euch ins Gästebuch eintragt =)

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Animu & kein Mango
  Fotos
  Fragebögen
  Instantmessenger
  Dem wo macht Krach (Musik)
  Live gesehen
  Leben?
  Tod?
  Das Märchen von der Traurigkeit
  The Phantom Coach
  Schwarze Rose
  Feelings
  Diablo 1: Newbiefragen
  Diablo 1: Allgemeines zum Spiel
  Diablo 1: Die Charaktere
  Diablo 1: Die Sache mit der Ausrüstung
  Diablo 1: Anmerkungen zu Cheats
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Metal Archives
   Dark Lyrics
   Radio Schwarzbrot
   Top 10 Most Ridiculous Black Metal Pics of All Time
   The Other Top 10 Most Ridiculous Black Metal Pics of All Time
   The Order of the Stick
   Goblins
   The Abominable Charles Christopher
   Questionable Content
   SRD (D&D 3.5)
   German-bash
   Nietzsche
   Last Stand (Zombiespiel)
   Zombiegrinder 60000 (Zombiespiel)



Denkt ans Gästebuch, verdammt! :P

http://myblog.de/arkain

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das hat aber lange gedauert

Aus der jüdischen Gemeinde kommt weiter scharfe Kritik an dem Kölner Urteil. Der baden-württembergische Landesrabbiner Netanel Wurmser äußerte sich entsetzt: "Das weckt Erinnerungen an schlimmste Szenarien jüdischer Verfolgung", sagte er der Nachrichtenagentur dpa.

Vielleicht liegts auch an meinem Desinteresse an der Geschichte, aber das es ja schon länger diskutiert wird, hatte ich (so ich denn nicht aus erwähntem Desinteresse ähnliche frühere Aussprüche übersehen habe) eigentlich erwartet, dass die Nazikeule viel früher ausgepackt wird. Macht auch total Sinn ein Urteil über körperliche Unversehrtheit vs. Religionsfreiheit mit systematischer Verfolgung und Vernichtung bestimmter "Andersartiger" gleichzusetzen.
Der Zentralrat der Juden ist empört.

In diesem Sinne...
15.7.12 20:14


Werbung


For Science!

Interessanter Tag. Einerseits viel geackert, fucking Unikrams eben und andererseits die Früchte von einer Woche Pornokonsum geerntet. Und so steht man also vorm Kurs, hält sein Referat... und so ziemlich keiner sagt auch nur ein Wort, egal, was man fragt, was man sagt oder sonstwie versucht um die Leute einzubeziehen. Was it something I said?

In diesem Sinne...
22.6.12 19:07


Autofahren

Ziemlich oft, z.B. eher selten am Wochenende, tingel ich morgens los, denn man will ja zur Uni. Oder fühlt sich verpflichtet dort aufzutauchen. Vielleicht.

... jedenfalls ...

Logischerweise fahre ich so ziemlich immer die gleiche Strecke ab und erlebe dort leider auch immer wieder das gleiche Schauspiel. Die vorletzte Ampel wird grün, alle heizen sie los. 50 war eben, jetzt ist 100. Und sie heizen und heizen und heizen... und man ordnet sich, so man links fuhr, etwa um einen LKW zu überholen, rechts ein und heizt weiter. Und dann bremst man, denn vor einem schleicht einer mit vielleicht 65 rum. Das 70 Schild ist hingegen noch in relativ weiter Ferne, und so krebst man, zumindest verhältnismäßig gesprochen, immer weiter auf dieses Schild zu. Und plötzlich ist 70 und BÄM! da geben sie Gas! Jetzt ist 70, jetzt ist Limit, jetzt muss ich rasen! 80, 90, 100? Alles kein Problem, los geht das! Und ich mit 70 hinterher. Und dann ist plötzlich wieder 100. Sodann wird auf 60-70 runtergebremst und geschneckt, denn es ist ja nicht mehr 70. Aber gleich, gleich ist wieder 70, dann kann man rasen.

Warum?

In diesem Sinne...
6.6.12 20:51


I. Hate. Everything.

Besonders myblog. True Story.

In diesem Sinne...
29.5.12 20:39


Trolled by Mask of the Betrayer

Es ist nicht das erste Mal, dass mich ein Spiel trollt, aber ich muss sagen, dass die Art und Weise, die mir NWN2 (wobei eher MotB, als das Hauptspiel an sich) aufdrückt schon erstaunlich ist.

Ich spiele ja, wann immer ich Zeit und Lust habe, an einem bösen Durchgang. Nachdem die normale Kampagne schon Monate gedauert hat, wohlgemerkt aber auch sehr lang ist, sitze ich nun schon seit ewigen Zeiten am eigentlich sehr kurzen und guten Add-On. Soweit so gut. Aber wie mir das Spiel hier in die Suppe spuckt (und zwar im Normalfall nicht spielerisch, wie es z.B. bei Wizardry 8 war) ist nicht mehr feierlich.

Erster Anlauf:
Nach einigem Storykrams kehre ich kurz in die Stadt zurück, um ein paar Besorgungen zu erledigen, bevor sie aufgrund einer Entscheidung nicht mehr möglich sind. Ach weißte was, dabei kann ich doch eigentlich gleich den Berserkerkrams machen, vielleicht töte ich sie auch gleich oder später. Oh, der Ersatz NPC für den durch meine "bööösen" Handlungen verstorbenen ist buggy. Ich kann einen Teil der Aufnahmequest nicht vernünftig abschließen. Scheiße. Gut, im Editor rumgesucht, Variablen entdeckt, über die Konsole recherchiert, Krams und Gedöns. Mal schauen, ob ich das fixen oder wenigstens die Variablen so setzen kann, dass ich nicht alles neu spielen muss. Wieso testen Spieldesigner eigentlich ihre Fail-saves für böse Spieler nicht?
Geht nicht. Aha, vielleicht anders? Oh, ich kriege die Dialoge und alles, wunderbar! Okay, zweite Herausforderung der gleichen Quest. ... wieso ist das der gleiche Kampf? WIESO IST ES DER GLEICHE NPC? FUCK! Nach einigem Rumprobieren kommt man zu dem Schluss: es geht einfach nicht mit der Konsole. Das Spiel will nicht. Oder ich bin zu doof. Es geht auch nicht per Editor. Gar nichts. Hätte ich die Zeit verwendet ums alles neu zu spielen, wäre ich schon wieder hier. Da ich Komplettierungsfetischist bin und die Kampagne schon kenne ist meine Immersion nicht vollständig zerstört, wenn ich jetzt etwas noch mal mache.

Zweiter Anlauf:
Time to replay! Ein paar Stunden später: Zeit diese Quest zu lösen, die mir vorher alles verbockt hat. So, alles soweit durch, nur ein Teil fehlt no... hä? Wieso geht das nicht...? Altes Save laden, testen, klappt. Wieso...? Warte mal. Man muss das vor dem ersten Gespräch...? Sonst ist die Möglichkeit entgegen aller Logik weg...? WIESO... aber... ich... WIESO MACHER, WIESO? Wenn ich das jetzt nicht mache... ja super, dann fällt die vielleicht böseste (wirklich böse sogar, nicht stupid evil) Option der Kampagne weg. Und das in einem bösen Durchgang. Also... ALLES VON VORNE! SCHON WIEDER!

Dritter Anlauf:
Alles vernünftig organisiert, Storyfortschritt, alles läuft. Nach einer wichtigen Entscheidung: warum spuckt mir die FUCKING DRECKS KI so unglaublich in die Suppe? DU SOLLST WEGGEHEN! DA! AB ANS ANDERE ENDE DER KARTE! So... NEIN, VERPISS DICH WIEDER ANS ANDERE ENDE! Und jetzt noch... NEIN, NICHT ANGREIFEN, NICHT ANGREI- toll. Alles ruiniert. 50 Versuche später: alles hat halbwegs wie geplant funktioniert. Wunderbar. Das Spiel ist schön. Machen wir mal weiter. Puah, keine Zeit und Lust mehr gerade.
Ein Monat später (heute): ich könnte eigentlich mal weitermachen. Wo war ich denn? Hmhm... also das Autosave kanns nicht sein, das war das Überbleibsel eines Tests... ah da, Quicksave. Hm, da war ich also. Alles klar, auf gehts. Nach einigem Spielen wirds mal wieder Zeit für ein Quicksave. Uuuund gespeiche- CRASH! Na ja, wenigstens hab ich direkt vorm Crash gespeichert... Reload, Crash. Reload, Crash. Reload, Crash. Ey, komm, sag nicht... ach komm. Ach komm. ACH KOMM! Quicksave im Arsch. Geil.

Zusammenfassung:
Autosave nutzlos.
Letztes festes Save vor einiger Zeit gemacht.
Quicksave kaputt.

Festes Save laden. Boah, das war ja vor Ewigkeiten. Das war sogar noch vor... vor dem "Spaß" mit der KI. Und was weiß ich, was ich alles in der Zwischenzeit gemacht hab. Ich darf also quasi die Hälfte erneut spielen...?

...

In diesem Sinne...
5.5.12 02:18


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung