ArkainWäre nett, wenn ihr euch ins Gästebuch eintragt =)

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Animu & kein Mango
  Fotos
  Fragebögen
  Instantmessenger
  Dem wo macht Krach (Musik)
  Live gesehen
  Leben?
  Tod?
  Das Märchen von der Traurigkeit
  The Phantom Coach
  Schwarze Rose
  Feelings
  Diablo 1: Newbiefragen
  Diablo 1: Allgemeines zum Spiel
  Diablo 1: Die Charaktere
  Diablo 1: Die Sache mit der Ausrüstung
  Diablo 1: Anmerkungen zu Cheats
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Metal Archives
   Dark Lyrics
   Radio Schwarzbrot
   Top 10 Most Ridiculous Black Metal Pics of All Time
   The Other Top 10 Most Ridiculous Black Metal Pics of All Time
   The Order of the Stick
   Goblins
   The Abominable Charles Christopher
   Questionable Content
   SRD (D&D 3.5)
   German-bash
   Nietzsche
   Last Stand (Zombiespiel)
   Zombiegrinder 60000 (Zombiespiel)



Denkt ans Gästebuch, verdammt! :P

http://myblog.de/arkain

Gratis bloggen bei
myblog.de





Allgemeines zum Spiel


Hier werde ich einige relativ wichtige, allgemeine und vor allem simple Dinge besprechen. Also keine Profitipps, keine Spielstile etc.. Einfach simple Dinge, wie Shrines.

Übersicht (klicken um zum Punkt zu springen)

1. Wenn du schon dabei bist: was sind denn Shrines?
2. Warum denn kein Random? Ist doch cool!
3. Was sind denn schlechte Shrines?
4. Was gibt’s noch für schlechte Shrines?
5. Was sind denn gute Shrines?
6. Auf was muss ich noch achten?
7. Was passiert, wenn ich sterbe?
8. Mich hat einer gekillt! Das ist doof!


1. Wenn du schon dabei bist: was sind denn Shrines?

Shrines gibt es in vier Formen. Es gibt die Shrines, wie etwa „Hidden Shrine“, „Enchanted Shrine“ etc. und es gibt dann noch „Goat Shrine“s und „Cauldron“s. Die ersteren sind richtige Shrines. Die letzteren zwei sind Random, also Zufallsschreine. Sie können jeden Effekt eines normalen Shrines haben, gute oder schlechte. Fasse niemals einen Cauldron oder Goat Shrine an!
Die dritte Form ist die Fountain of Tears. Die sind ziemlich sinnlos, da sie ein Attribut um eins erhöhen und ein anderes darum senken. Also z.B. +1 Str und –1 Dex.
Die vierte Form ist die der Blood Fountains, Purifying Springs und Murky Pools. Erstere füllen pro Klick ein Life auf, zweitere ein Mana. Beide sind unbegrenzt. Letztere sind einmal benutzbar und verleihen Infravision

2. Warum denn kein Random? Ist doch cool!

NEIN! Man sollte sich als neuer Spieler eine Shrineliste besorgen. Das hat einen einfachen Hintergrund: 1. Man weiß, was die Dinger tun, 2. Man kann schlechte Shrines umgehen. Weil es Randomeffekte sind können schlechte Shrineeffekte dabei herauskommen. Das ist SEHR schlecht. Siehe nächste Frage...

3. Was sind denn schlechte Shrines?

Im wesentlichen sind es folgende drei: Ornate Shrine, Sacred Shrine und Fascinating Shrine. Wer einen solchen berührt kriegt permanent 10% seines Manas abgezogen! Und als Ausgleich bekommt man zwei Zusatzlevel in den Zaubern Holy Bolt, Charged Bolt oder Firebolt, die man später allesamt praktisch nicht mehr braucht! Es ist gerade für einen Warrior tödlich Mana zu verlieren. Von Sorcerern brauch ich wohl nicht anfangen...
Da es drei dieser Effekte gibt ist die Chance hoch, dass man das Opfer eines solchen wird, wenn man einen Goat Shrine oder Cauldron anfasst. Also niemals – NIEMALS – einen solchen berühren.

4. Was gibt’s noch für schlechte Shrines?

Das ist Ansichtssache. Der Tainted Shrine gehört sicherlich dazu. Durch diesen Shrine verlieren alle anderen Spieler einen Punkt bei jedem Attribut! Und man selber kriegt einen Punkt auf einem dazu... -.-
Der Holy Shrine ist auch nicht gut... da der Phasing auslöst. Das kann einen wundervoller schnell direkt in einen neuen Monstermob bringen und dann stirbt man vielleicht. Ganz toll... -.-
Der Secluded Shrine deckt die Karte auf, das ist schlecht, weil man dann nicht mehr weiß, wo man schon war...

5. Was sind denn gute Shrines?

Erstmal die Attributsshrines (Abandoned, Creepy, Eerie, Quiet), die jeweils zwei zu einem Attribut hinzufügen. Die Mysterious Shrines sind Ansichtssache...
Weitere sehr gute sind der Enchanted Shrine, der einen Spruch um ein Level senkt und ALLE anderen um eins anhebt. Da Warris und Rogues später nicht mehr die hohen Buchanforderungen erfüllen KÖNNEN (255 kann nur Sorcerer erreichen) ist das wichtig um die Sprüche zu steigern. Weiterhin sei der Hidden Shrine genannt. Dieser sucht sich von den Items, die man TRÄGT, eins aus und senkt seine Dur um zehn. ALLE ANDEREN Items kriegen zehn dazu. Wenn ein Item 255 Dur erreicht wird es Indestructable (und von Scannern als Hack bezeichnet -.-).
Achtung! Hat ein Item auch nur ein Dur zuviel (256+), dann wird es ZERSTÖRT, bzw. wenn man es nutzen will LÖST ES SICH AUF. Also UNBEDINGT auf einen 5er-Wert bringen. Das geht mit dem Warri Repair Skill.

6. Auf was muss ich noch achten?

Black Deaths!! Das sind die gelben Zombies. Wenn die einen im Nahkampf treffen, dann verliert man permanent einen Lifepunkt! Also NICHT im Nahkampf angreifen! NIEMALS! Ich selbst spiele keine Level in denen Black Deaths rumrennen, da es mir zu gefährlich ist. Die Viecher gibt’s in den Level 3-5.
Übrigens, damit man mich nicht falsch versteht: man verliert LIFE. Nicht Vitality, man ist nicht vergiftet oder so. Der Punkt ist WEG! Wenn man 100 Life hat und einen ein Black Death drei mal trifft hat man für immer 97 Life. Also mit dem Level, der Ausrüstung etc.. Mit anderen Worten: es werden immer diese verlorenen Punkte fehlen.

7. Was passiert, wenn ich sterbe?

Deine Items droppen XD. Naja, dann kannst du entweder nackig runter (-> restart in town) und sie wiederholen, oder dir helfen lassen... und der Helfer kann dich dann auch ressen. Also mit Resurrect wiederbeleben. Man verliert die Items NUR, wenn man von einem MONSTER getötet wird. In Level 16 verliert man keine Items.

8. Mich hat einer gekillt! Das ist doof!

Entweder war das ein PK (Playerkiller), oder es war Zufall. In D1 gibt’s nämlich friendly fire. Der Mage sollte also aufpassen, wo er hinzielt XD und die Rogue ebenso.


Weitere Vorschläge sind erwünscht.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung